Karin Berger

DIE REGISSEURIN

Karin Berger kommt aus dem nrdlichen Waldviertel nach Wien, wird freiberufliche Journalistin und Redakteurin und studiert Ethnologie und Politikwissenschaft. Nach lngeren Studienaufenthalten in New York/USA und in Belm/Brasilien beginnt sie in den frhen 80er Jahren an umfangreichen Buch- und Filmprojekten zu arbeiten, die sich auf Aspekte der sterreichischen Zeitgeschichte konzentrieren. 1984/85 entsteht gemeinsam mit einer Projektgruppe der Film Kchengesprche mit Rebellinnen und das Buch Der Himmel ist blau. Kann sein. worin Frauen von ihrem Widerstand gegen den Nationalsozialismus erzhlen. Nach einigen kleineren Filmprojekten entstand im Jahr 2000 der Kinodokumentarfilm Ceija Stojka, der auf einer etwa zehn Jahre whrenden Zusammenarbeit mit der Romn Ceija Stojka grndet. Am Beginn dieser gemeinsamen Arbeit stand die Herausgabe des Buches Wir leben im Verborgenen, das zum Initialfunken fr die Bewegung der Roma und Sinti in sterreich wurde. Karin Berger lebt als freischaffende Regisseurin und Autorin in Wien.

www.karinberger.at

FILMOGRAFIE BERGER

2005 UNTER DEN BRETTERN HELLGRNES GRAS, 52 min/Beta-SP
Lobende Erwhnung Diagonale 2005
Fernsehpreis der Erwachsenenbildung fr 2006

2003 ALLEGRO MODERATO, Beitrag im Projekt der Medienwerkstatt Wien: Manfred Neuwirth: Bilder, die das Herz schneller schlagen lassen. 1 min/Beta-SP

1991/1995/2003 O! FORTUNA! Work in Progress, 5.05 min/Super 8 und Video

2000 CEIJA STOJKA Portrt einer Romni, 87 min/ 35 mm/ Wien 2000

1991 DAS WUNDER VON HOHENEICH Eine Wiederbegegnung. Beta

1990 Portrts mit ZeitzeugInnen:**
SO RICHTIG VOGELFREI, Rosa Winter, Beta/20 min
RCKKEHR UNERWNSCHT, Fritz Kleinmann, Beta/35 min
KEIN ORT FR SLOWENEN, Marija Olip, Beta/30 min

1985 KCHENGESPRCHE MIT REBELLINNEN*, Agnes Primocic, Johanna Sadolschek-Zala, Rosl Grossmann-Breuer und Anni Haider, 16 mm/Video/F/80 min

1984 TRNEN STATT GEWEHRE*, Anni Haider erzhlt ber ihre Teilnahme an den Kmpfen im Goethehof in Wien Kaisermhlen 1934, Video/SW/ 3O min

* Gemeinsam mit Elisabeth Holzinger, Lotte Podgornik, Lisbeth N. Trallori
**Gemeinsam mit Lotte Podgornik

Festivalbeteiligungen u. a. in Nyon, Berlin, Belgrad, Thessaloniki, Kln, Sao Paulo, London.

AUSZEICHNUNGEN DER REGISSEURIN

2007 Fernsehpreis der Erwachsenenbildung fr 2006 fr Unter den Brettern hellgrnes Gras
Lobende Erwhnung Diagonale 2005

2005 Anerkennungspreis des Landes Niedersterreich fr besondere Leistungen auf dem Gebiet der Medienkunst (Sparte Dokumentarfilm)

PRESSEMATERIAL

TEXTE

Herzausreisser Synopsen (DOC)
Extase, Schmalz und Anarchie (DOC)
Karin Berger (DOC)

FOTOS


Foto von Karin Berger (JPG)

PROTAGONISTINNEN UND PROTAGONISTEN


Walther Soyka (JPG)


Roland Neuwirth (JPG)


Heinz Ditsch (JPG)


Die Strottern (JPG)


Pawlatschen AG (JPG)


Ernst Koelz (JPG)


Vincenz Wizlsperger (JPG)


Walter Malli (JPG)


Oskar Aichinger (JPG)

STILLS AUS DEM ARCHIVMATERIAL


Heller und Qualtinger (JPG)


HC Artmann (JPG)


Maly Nagl (JPG)


Karl Hodina (JPG)


Heinz Conrads (JPG)


Ernst Jandl (JPG)

PLAKAT

poster
Herzausreisser - Plakat (A1, EPS)

Herzausreisser - Plakat (A1, JPG)

Herzausreisser - Plakat (A2, EPS)

Herzausreisser - Plakat (A2, JPG)

LIEDTEXTE

im WORD Format

aum eaxtn is ma r one dia
Im lauschigen Schnauer Eckerl
Erst kommt sterreich
Ein schner Tag
Es fhrt ein Schiff
Heimat
heit bin i net munter wuan
I hab kan Zins no zahlt
I hng an dir
I liassert Kirschen fr di wachsen
Schn ist so ein Ringelspiel
Zwischn d’Finga

PLAKAT

poster
Herzausreisser - Plakat (A1, EPS)

Herzausreisser - Plakat (A1, JPG)

Herzausreisser - Plakat (A2, EPS)

Herzausreisser - Plakat (A2, JPG)